Möchte ein Schüler Nachhilfe, füllt er zunächst einen Fragebogen (Fach, Jahrgangsstufe, Wünsche bezüglich des Tutors etc.) aus, der beim Koordinator – Herrn O. Geistbeck – erhältlich ist. Der Koordinator versucht dann, einen geeigneten Tutor zu finden. Dies geschieht auf der Basis einer Liste von bereitwilligen Schülern, die zu Beginn des Schuljahres erstellt wurde. Sobald ein Tutor zugeordnet wurde, wird die Zusammenführung der Partner organisiert. Der Nachhilfeschüler erhält eine „Tutorenvereinbarung“, d.h. eine Art Vertrag, dem Tutor wird ein Laufzettel ausgehändigt, auf dem…