Computer/Laptop: Kaufberatung für Schüler

Die Fachschaft Informationsverarbeitung und der Systembetreuer haben aufgrund einiger Anfragen von Eltern folgende Kaufberatung für die Anschaffung von PCs oder Laptops zur Erledigung der Hausaufgaben erarbeitet:

  1. Unsere Schüler benötigen einen PC oder Laptop mit „Windows 10 Home“ oder „Windows 10 Pro“ Betriebssystem. Auf anderen Betriebssystemen (mit Ausnahme von Apple) kann Microsoft Office nicht installiert werden. Achten Sie beim Kauf unbedingt auf das richtige Betriebssystem; auf günstigen „Chromebooks“ sowie auf Microsofts Version „Windows S“ kann Office nicht installiert werden!
    Das Gerät muss nicht besonders teuer und leistungsstark sein, selbst mit günstigen Einsteigermodellen oder gebrauchten Geräten kann sinnvoll gearbeitet werden. Suchen Sie beim Einkauf nach einfachen Büro-PCs oder -Laptops in der Preisklasse ab ca. 450 Euro (Preisempfehlung für Neugeräte, Stand Februar 2021). Tablet-PCs mit Windows-Betriebssystem können ebenso genutzt werden. Achten Sie bei Tablets aber auf die Anschlussmöglichkeit einer normalen PC-Tastatur (siehe unten).
  2. Ein Notebook bietet den Vorteil, an mehreren Orten arbeiten und lernen zu können; es könnte für Projekte auch in der Schule eingesetzt werden. In der Regel sind Notebooks nicht teurer als gleichwertige PC-Komplettsysteme mit Rechner und Bildschirm. Zudem bieten Notebooks mit Kameras und Mikrophonen auch die Teilnahmemöglichkeit an Videokonferenzen über Microsoft Teams!
  3. Wenn Sie einen gebrauchten PC kaufen wollen, achten Sie darauf, dass als Betriebssystem Windows 10 unterstützt wird; ältere Betriebssysteme sind wegen fehlender Updates des Herstellers anfällig für Schadsoftware.
  4. Microsoft Office wird von der Schule zur Verfügung gestellt, Sie müssen diese Software nicht separat kaufen!
  5. Wenn ein Laptop oder Windows-Tablet verwendet wird, empfehlen wir dringend den Kauf einer zusätzlichen USB- oder Bluetooth-Tastatur in normaler Größe mit gutem Tastenanschlag zum korrekten Erlernen des Tastschreibens. Tablet-Tastaturen, die z. B. in der Hülle des Geräts verbaut sind, eignen sich dafür nicht! Sie sollten die Tastatur vor dem Kauf im Fachhandel ausprobieren und ein Modell wählen, das den Tastaturen in der Schule ähnlich ist.