Polio-Deckel-Aktion „500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung“ Im März 2015 startete das Projekt „500 Deckel gegen Polio“. Warum beteiligten sich die Schüler/innen von der RWS? Polio, bei uns auch Kinderlähmung genannt, ist eine in Europa fast ausgerottete Krankheit. Jedoch in Ländern wie Pakistan, Afghanistan und Nigeria existiert diese Krankheit immer noch, weil sich ein großer Teil der Bevölkerung die Impfung nicht leisten kann. Als wir erfuhren, dass für 500 Plastikdeckel die Kosten für eine Schutzimpfung finanziert werden kann, waren…